Hajdú

Hajdú

Hajdú, s.v.w. Heiduckenkomitat, s. Heiducken. – Städte das.: Hajduböszörmény (spr. -bössärmehnj), (1900) 25.070 E.; Hajdúdorog, 9911 E.; Hajduhadház (spr. -hahs), 8935 E.; Hajdunánás (spr. -nahsch), 15.884 E.; Hajduszoboszló (spr. -ßóboßloh), 15.451 E.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

См. также в других словарях:

  • Hajdu — oder Hajdú ist der Familienname folgender Personen: Daniel Hajdu (* 1964), deutscher Fernseh und Theaterschauspieler Étienne Hajdú (1907–1996), französischer Bildhauer und Reliefkünstler Georg Hajdu (* 1960), deutscher Komponist ungarischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hajdú — and Hajdu may refer to:* Hajdú (county), a historical county in the Kingdom of Hungary * Hajdú Bihar, a modern county * Hajdu Cheney syndrome, an extremely rare genetic disorder of the connective tissue * Hajdú, a surname: ** Étienne Hajdú (1907… …   Wikipedia

  • HAJDU (É.) — HAJDU ÉTIENNE (1907 1996) Sculpteur originaire de Turda (Transylvanie), Étienne Hajdu découvre la création artistique en observant des potiers et en analysant la structure des arbres. Après des études artistiques à Budapest et à Vienne, il se… …   Encyclopédie Universelle

  • Hajdú [2] — Hajdú, 1) H. Böszörmény (spr. bößör ), Stadt mit geordnetem Magistrat im ungar. Komitat Hajdú und Station der Bahn von Debreczin nach Tisza Lök, hat eine stattliche reformierte Kirche, ein reformiertes Gymnasium, ein Bezirksgericht und (1901)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hajdú [1] — Hajdú (Haidukenkomitat), ungar. Komitat am linken Theißufer, grenzt an die Komitate Jász N. Kun Szolnok, Heves, Borsod, Szabolcs und Bihar, besteht zum größten Teil aus dem ehemaligen Haidukendistrikt (s. Haiduken), umfaßt 3353 qkm (60,9 QM.) mit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hajdu — Hajdu, Étienne …   Enciclopedia Universal

  • Hajdu — (Étienne) (1907 1996) sculpteur français, né à Cluj en Transylvanie (auj. roumaine). Arrivé à Paris en 1927, il fut l élève de Bourdelle, puis fut influencé par F. Léger et Brancusi et aborda l abstraction vers 1934: le Couple (1955), Orion… …   Encyclopédie Universelle

  • Hajdu —   [ hɔi̯du], Étienne, französischer Bildhauer ungarischer Herkunft, * Turda (Siebenbürgen) 12. 8. 1907, ✝ Paris 24. 3. 1996; übersiedelte 1927 nach Paris, war bis 1930 Schüler von É. A. Bourdelle. Er nahm Einflüsse C. Brancusis und der kretisch… …   Universal-Lexikon

  • Hajdú — Étienne Hajdú , eigentlich: István Hajdú (* 12. August 1907 in Torda, damals Österreich Ungarn; † 24. März 1996 in Bagneux bei Paris, Frankreich) war ein französischer Bildhauer und Reliefkünstler ungarischer Abstammung. Er war ein wichtiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Hajdu–Cheney syndrome — Classification and external resources Hajdu Cheney OMIM 102500 …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»